SuedamerikaTours.de
Bergsteigerreise in Bolivien und Chile
ab 2645 € p.P.
Zum Deal
17-tägige Tour: 6000er, Vulkane, Salzseen und Geysire über Putre und Sajama
ab 2645 € p.P.
Zum Deal

Details zum Reiseangebot

Bergsteigerreise in Bolivien. Von Putre aus besuchen wir den Lauca Nationalpark, den Salar de Surire und besteigen die Nevados de Putre. Von Sajama aus gehen wir dann die beiden bergtechnisch einfacheren 6000er Acotango und Parinacota an.
Die Akklimatisation findet in Putre statt, wo wir den Cerro Surunche, den Guane Guane, den Tarapaca  und einen Berg über Suriplaza besteigen. Erholung bieten zwischendrin die Termen von Jurasi und die Ausflüge zur Laguna Chungara im Lauca Nationalpark und zum Salar de Surire. Auch um Sajama erwandern wir einige Bergseen im Grenzgebiet Bolivien-Chile und ein sprudelndes Geysirfeld.

Unsere Tour startet im sonnigen Arica, ganz im Norden Chiles. Wir werden aber gleich mit dem Mietwagen weiter nach Putre fahren um uns ideal auf 3500m Meereshöhe zu akklimatisieren. Zuerst einmal besteigen wir direkt von Putre aus den Cerro Surunche, nur 3878m hoch, der ideale Einstieg. Von den Thermalbädern von Jurasi aus folgen weitere Gipfel bevor wir eine Wanderung am Chungara See im Lauca Nationalpark, im Flamingogebiet, unternehmen. Guane Guane heißt unser nächster Gipfel. Danach sind wir akklimatisiert genug um über dem Salar de Surire etwas weiter hinauf zu steigen.

Bergsteigen-Chile

Der 5.775 m hoheTarapaca bleibt unser höchstes Gipfelziel in Chile, danach wechseln wir in den bolivianischen Sajama Nationalpark hinüber. Von hier aus steht noch eine weitere Wanderung mit Quinualbäumen, Vicunas, Viscachas, Geysiren und heißen Quellen. Nun folgt endlich der erste 6000er der Tour, der 6080m hohe Acotango,ein königlicher Aussichtsberg. Noch ein paar Meter höher (6330m) ist der Paradevulkan Parinacota an dem wir uns ebenfalls versuchen.

Wer möchte kann optional noch den Sajama dranhängen.

Highlights
  • Arica
  • Putre
  • Guane Guane
  • Jurasi
  • Lauca
  • Suriplaza
  • Laguna Chungara
  • Salar de Surire
  • Tarapacá
  • Sajama Nationalpark
  • Acotango
  • Parinacota
  • Cerro Milagro
Dauer dieser Tour: 17 Tage

Unser nächsten Termine
  • 04.02. bis 19.02.2023
  • 04.05. bis 19.05.2023
  • 06.10. bis 21.10.2023
  • 04.02. bis 19.02.2024
  • 04.05. bis 19.05.2024
  • 06.10. bis 21.10.2024
Gerne führen wir diese Tour auch zu Ihrem individuellen Wunschtermin durch.

Preise (pro Person)
  • Ab 2 Personen: 2.945 Euro
  • Ab 4 Personen: 2.745 Euro
  • Ab 6 Personen: 2.645 Euro

Eingeschlossene Leistungen
  • Flughafentransfer
  • Bus- und Taxitransfers im Land
  • Alle Übernachtungen in einfachen landestypischen Unterkünften und Zelten
  • Organisation der Besteigung des von Parinacota und Acotango mit Führer, Verpflegung, Anfahrt und Leihausrüstung
  • Anfahrt und auf Wunsch besorgen von Leihausrüstung
  • Reiseleitung vor Ort
  • Alle Nationalparkeintritte
  • Geführte Wanderungen
  • Transporte mit Mietwagen

Nicht eingeschlossene Leistungen
  • Flug
  • Reiseunfall- und Krankenversicherung
  • Reisegepäcks- und Reiserücktrittskostenversicherung
  • Ausreisesteuer am Flughafen
  • Nicht ausgeschriebene Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs

Teilnehmerzahl
  • Mindestens: 2
  • Maximal: 10

Weitere Infos
  • Eine gute allgemeine Fitness ist für diese Tour gewünscht und sehr von Vorteil.
Wir bieten ein umfangreiches Angebot an Tourbausteinen, die mit dieser Reise kombiniert werden können.
 
ab 2645 € pro Person